Über uns

Menu
P

 

 

             

                                                                                                                                                                                                                     

 

Ortsmuseum Meilen  (OMM)  
 
Das Ortsmuseum Meilen ist eine Stiftung im Sinne von Art. 80 ff. ZGB mit Sitz in Meilen. Doch was versteckt sich hinter diesem nüchternen Satz? Der Gemeinderat von Meilen ernennt Mitglieder, die sich zu einem Stiftungsrat konstituieren. Dieser teilt sich die Chargen und Aufgabenbereiche (Präsidium, Kurator, Finanzen, Gemeindevertreter und Ausstellungskommission). Dieses Laiengremium leistet ausnahmslos Fronarbeit, eine bunt gemischte Gruppe aus den verschiedensten Berufen und breit abgestützten Interessen. Idealisten kann man sie nennen und Mädchen für alles. Innovationskraft und Teamgeist sind genau so wichtig wie handwerkliches Geschick, Begeisterungsfähigkeit und Einsatz an allen Fronten.  
 
Wo liegt wohl der Beweggrund, dass sich ein Häufchen von Sympathisanten um die Seele des Ortsmuseums, den Kurator, schart und einen guten Teil seiner Freizeit dem Gemein(de)wohl widmet, um eine Vielzahl von Facetten der Vergangenheit und der jüngsten Gegenwart in Dauer- und Wechselpräsentationen sicht- und erfahrbar zu machen? Der Schweizer Schriftsteller Hugo Loetscher hat seine Heimatverbundenenheit einmal so formuliert: Man muss weit herumreisen, um die Wurzeln seiner Identität und sein Zuhause kennen und schätzen zu lernen.